Schulelternbeirat

Der SEB stellt sich vor

Der Schulelternbeirat in der jetzigen Konstellation ist im September 2018 gewählt worden.

Er setzt sich aus 6 Mitgliedern und 6 Stellvertretern zusammen. Die Amtszeit beträgt zwei Jahre und endet mit der Neu- oder Wiederwahl des SEB. Die Mitglieder sind:

  1. Herr Holtmann (Schulelternsprecher)
  2. Frau Brill (stellv. Schulelternsprecherin)
  3. Frau Kunz
  4. Frau Semmler
  5. Herr Balles
  6. Herr Reith

Bei Fragen oder Anregungen können Sie den SEB über die Klassenelternsprecher oder direkt unter 

seb@salierschule-speyer.de

erreichen.

Wir als Schulelternbeirat befassen uns mit der Aufgabe, bei der Gestaltung des Schullebens mitzuwirken, dabei die Sicht der Eltern einzubringen und bei Bedarf als Bindeglied zwischen der Schule und den Eltern zu fungieren.

Die Interessenvertretungen der Eltern haben nach § 40 SchulG das Recht gegenüber der Schule, Schulbehörden und –trägern die Erziehungs- und Unterrichtsarbeit zu fördern und mitzugestalten. Der Schulelternbeirat berät demzufolge die Schule, gibt Anregungen und unterbreitet Vorschläge.

Folgendes sind u.a. konkrete Themen, mit denen sich der Schulelternbeirat in Zusammenarbeit mit der Schule befasst bzw. befasst hat:

  • Ganztagsschule

  • Mitwirkung AQS

  • Angebote verschiedener Workshops und Informationsveranstaltungen

  • Mitwirkung bei Schulfesten

  • Gebäudezustand, Toilettenanlagen 

  • Schulwegsicherung

  • Schulhofgestaltung

  • Teilnahme an Konferenzen

 Falls Sie Fragen an den SEB haben oder auch Anregungen, sprechen Sie uns gerne an.

Ihr SEB Team